Menü Schließen

Startseite Foren Spieleveranstaltungen Absprachen Spielerunden The Silver Bayonet – Szenarien werden aus dem Regelbuch entnommen

  • Ersteller
    Thema
  • #5432
    Kobiyashi
    Teilnehmer

    Kurzbeschreibung:

    Siehe Spielbeschreibung

    Weitere Infos für die Spieler:

    Bleistift, Radiergummi und, wenn vorhanden, W10 ( 1 x Rot, 1 x Blau)

    Falls jemand eigene Figuren mitbringen will: Es stehen 6 Fraktionen zur Auswahl (Briten, Franzosen, Preussen, Spanier, Österreicher, Russen)
    davon kann ich Briten, Franzosen, Spanier aus meinem Fundus abdecken. Ansonsten sollten die Figuren soweit unterscheidbar sein, um einen bestimmten Truppentyp und auch Spezialisten darzustellen, vor allem den Anführer (Offizier).
    Fragen gerne unter: https://fis-ev.de/gruppen/tabletop/forum/topic/the-silver-bayonet/

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Antworten
    • #5450
      Leichti
      Teilnehmer

      Bleibt wie üblich die Frage, was will ich eigentlich spielen?

      Nehm’ ich unbemalte französische Dragooner (auch wenn die Grundidee des Spiels eigentl. keine homogene Soldaten-Heldengruppe ist)?

      Oder such ich mir bei meinem Zinnberg Lützower ein paar Charakter-Köpfe?

      Zur Not wären auch meine Flintloque-Zwerge eine Option – oder ist in den Szenarien mit Zwergen-Zombies zu rechnen?

      So viele Kriege, so wenig Zeit...

    • #5493
      Cornicer
      Teilnehmer

      Flintloque ist vielleicht gar keine so schlechte Idee. Ich glaube, da nehme ich mir ein paar “Franzosen” draus mit. Wenn ich die Figuren im Zimmer meines Sohnes wiederfinden sollte.. ansonsten habe ich irgendwo noch ein paar Franzosen/Engländer/Preußen von den Perrys, aber eher noch im Gußrahmen – das wird dann höchstens eine graue Truppe. Ich schau mal, was sich noch auftut.

    • #5543
      Kobiyashi
      Teilnehmer

      Keine Zombie-Zwerge 😉

       

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.