Menü Schließen

Startseite Foren Spieleveranstaltungen Absprachen Spielerunden Wrath & Glory – Die Kolonialisierung von Begalia beginnt

  • Ersteller
    Thema
  • #4629
    Dschango
    Teilnehmer

    Kurzbeschreibung:

    Das Funksignal der Kreuzzugsfestung ist verstummt und die “Herald of Terra” ist wieder unter der Kontrolle der Besatzung. Also das was von dem stolzen Raumschiff übrig geblieben ist. Die meisten Kontrollsysteme des Schiffes sind überlastet und ausgebrannt.

    Das Schiff wird vorläufig aufgegeben und die Besatzung und alle imperialen Passagiere werden auf Begalia gelandet.

    10.000 Jahre nach dem großen Kreuzzug beansprucht das Imperium der Menschheit diesen Planeten und den Rest des Systems.

    Wer wird künftig Begalia und das System beherrschen?

    Die Spieler-Chars werden die Entwicklung der Begalia-Kolonie im laufe der folgend Abenteuer maßgeblich mitbestimmen.

    In der vierten Sitzung geht es um hauptsächlich darum den versiegelten Teil der Festung aus der Quarantäne zu bekommen, dazu ist es nötig den ehemaligen Anführer der Astrophaten zu finden…. Bzw. seine Überreste

    Weitere Infos:

    Tier 2 mit 30 gesammelten XP bisher

    Ich plane am Spielertreff alle 2 Monate ein weiteres Abenteuer der Begalia-Reihe anzubieten. Angezielt sind 8 bis 10 Sitzungen gesamt.

  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.