Menü Schließen
  • Ersteller
    Thema
  • #22773
    FiS-ev
    Administrator

      Wir wünschen Euch allen ein gutes neues Jahr. Was das Spielen an geht haben wir wieder einiges mit Euch vor. Von Spieletagen, Turnieren, Freizeiten, Larp-Con, Spieleabenden und Vereinsfahrten ist sicher auch für Euch das Passende dabei. Dreh- und Angelpunkt bleiben natürlich die Gratis-Spieletage, die auch 2024 (fast) immer am 1. Samstag im Monat in der CoJe stattfinden. (Ausnahmen sind im März und Dezember.)

      Gratis-Spieletage – coburgspielt.de

      Einmal im Monat bieten wir Euch Platz für Pen&Paper-Rollenspiele, Tabletops samt Gelände, Brettspiele samt Spielefundus und Trading Card Duelle samt Turnier. Wie der Name verspricht könnt Ihr einfach kostenlos vorbeikommen – gilt auch für Nicht-Mitglieder. (Lediglich die Turniere kosten einen Teilnahmebeitrag.) Unser Zielt ist es, dass alle Rollenspielrunden einen eigenen Raum bekommen – so könnt Ihr ungestört spielen. Der Rest hat im Saal und der Cafeteria ausreichend Platz. Getränke und Essen gibt es vor Ort nicht, bringt Euch daher schon vor ab etwas mit. Meisten bestellen die einzelnen Spielerunden am Abend gemeinsam Essen.

      Zur besseren Planung für Euch uns uns, könnt Ihr Eure Runden vorab online anmelden. Dann können wir einen Raum für Euch reservieren, auch das ist natürlich kostenlos. Außerdem können so alle anderen sehen, was am Gratis-Spieletag laufen wird und sich schon vorab für eine Runde kostenlos anmelden. Die Anmeldung ist immer bis zum Donnerstag vor dem Gratis-Spieletag offen. Wir brauchen den Vorlauf, weil wir die Räume vorher buchen müssen. Runden, die nicht die Mindestzahl an Mitspielenden erreicht haben, sagen wir daher am Donnerstagabend ab.

      Freizeiten und Conventions

      Nach aktuellem Stand wird es 2024 nur die letzten Oberfränkischen SpieleTage (OST-CON) nach dem bisherigen Modell geben. Wenn Ihr also noch einmal eine komplette Woche durchzocken wollt, dann meldet Euch schnell noch an. Wir sind im Vorstand zu dem Einschätzung gekommen, dass sich das Thema Wochen-Con überlebt hat. Nach rund 10 Jahren, kann man auch mal Neues ausprobieren. Genau das werden wir machen. Was wir davon schon 2024 umsetzen, planen wir gerade. Aber uns schweben “richtige” Spieletage vor, bei denen wir nicht nur für die Location, sondern auch für das Programm sorgen. Dafür braucht es aber Mithilfe, am besten Eure. Eine Idee ist, in diesem Jahr rund um “Stadt.Land.Spielt” etwas auf Größeres auf die Beine zu stellen. Ob wir im Dezember wieder einen FrOST-Con veranstalten, steht noch nicht fest, ist aber gut möglich. Unseren Ausflug ins Sauloch mit dem kombinierten LARP- und Spiele-CON wird es aber nicht geben.

      LARP

      Auch wenn wir das Friedensfest nicht veranstalten, wird es 2024 in Sachen LARP einiges für Euch geben. Erster Höhepunkt wird der 3. Monstrumologische Kongress Anfang März. Wenn Ihr noch dabei sein wollt, müsst Ihr Euch beeilen, es nur noch ein paar Tickets übrig. Das freut uns sehr. Auch wenn beim Kongress die Interaktion zwischen den Gästen im Mittelpunkt steht, ist der Einsatz von LARP-Waffen nicht ausgeschlossen. Der will auch geübt werden. Genau das könnt Ihr jetzt jeden 1. Samstag vor dem Gratis-Spieletag ab 10 Uhr in der CoJe üben. Natürlich auch völlig kostenlos – auch für Nicht-Mitglieder. Das ist auch die beste Gelegenheit, um einfach mal Infos über das Hobby LARP zu bekommen, ganz ohne schon mit einer perfekten Gewandung vor Unbekannten auftreten zu müssen.

      Dartgewitter

      Natürlich kommen auch 2024 die Schaumstoffpfeile nicht zu kurz. Sechs Dartgewitter haben wir für Euch geplant. Wir sind guter Dinge, dass wir das auch mit dem neuen Träger in der CoJe so durchziehen können, wie geplant. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

      Weitere Spieleevents

      Der Donnerstagabend gehört weiterhin den Trading Cards. Ab 16 Uhr heißt es in der CoJe “Decks am Donnerstag”. Gespielt wird auf jeden Fall Magic – Commander Multiplayer und immer wieder Yu-Gi-Oh! und Digimon. Der letzte Dienstag im Monat zieht uns nach Untersiemau. Hier laden wir in der Guste (Gute Stube) zum kostenlosen Spieleabend. Im Fokus stehen hier Brett- und Kartenspiele. Vielleicht werden wir in diesem Jahr auch mal Pen&Paper-Demos einschieben. Weitere nicht von uns organisierte Spieleevents, von denen wir wissen, sind zwei Brettspielstammtische. Jeden Mittwochabend im Brünnle und jeden letzten Samstag im Monat im Münchner – beide Gruppen organisieren sich über eigene WhatsApp-Gruppen.

      Vereinsfahrten

      Sicher ist in diesem Jahr wieder eine Fahrt auf die SPIEL nach Essen im Oktober. Geplant sind dieses Mal zwei Messetage, da die Messe um den 3. Oktober stattfindet. Außerdem sind wieder Fahrten auf LARP-Cons geplant, bei denen wir Euer Gepäck mitnehmen können. Wir planen gerade auch eine Fahrt auf die Roleplay Verse im Juni.

      Neuwahlen

      Am 14. März findet die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Neben dem Ausblick auf das Jahr und weiteren Planungen, stehen auch Neuwahlen des Vorstands auf dem Programm. Wenn jemand von Euch sich mehr für den Verein engagieren will, dann meldet Euch und stellt Euch gerne zur Wahl auf. Ihr habt Fragen dazu? Dann fragt uns einfach, per Mail, Kontaktformular, Discord oder persönlich – ganz wie Ihr wollt.

      Anmeldung unter: https://fis-ev.de/das-wird-unser-2024/

    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.