Menü Schließen

Startseite neu Foren Spieleveranstaltungen Absprachen Spielerunden Brindlewood Bay – Vater über Bord

  • Dieses Thema hat 0 Antworten sowie 1 Teilnehmer und wurde zuletzt vor vor 4 Monaten von CO-OWL aktualisiert.
  • Ersteller
    Thema
  • #24352
    CO-OWL
    Teilnehmer

      Kurzbeschreibung:

      Ist der reiche Geschäftsmann Albert Krause tatsächlich einfach betrunken von seiner Yacht ins Meer gefallen und schnöde ertrunken?
      Oder steckt doch mehr dahinter? Was verheimlichen seine Frau und seine Kinder? Und was weiß der Butler der Familie?

      Weitere Infos für die Spieler:

      In “Brindlewood Bay” übernehmen die Spieler die Rolle von älteren Damen, die allesamt Mitglieder des örtlichen „Krimi-Kennerinnen“-Buchclubs sind und die sich auch im wahren Leben mit der Lösung von Mordfällen beschäftigen.
      Das Spiel ist stark von der Fernsehserie Mord ist ihr Hobby inspiriert, aber auch von den Werken H. P. Lovecrafts, von „behaglichen“ Krimis, sowie von diversen US-amerikanischen Fernsehserien der 70er, 80er und 90er Jahre.

      Wir starten mit einer kurzen Einführung und der Charaktererschaffung, um uns dann in den ersten Fall zu stürzen.
      Das Spiel ist ziemlich regelleicht und hat eher einen erzählerischen Schwerpunkt. Es werden nur 3W6 benötigt.

      Es ist auch mein erster Ausflug in die Welt von “Brindlewood Bay”. Anmeldung unter: https://fis-ev.de/veranstaltung/brindlewood-bay-vater-ueber-bord/

    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.