Menü Schließen

Startseite neu Foren Neuigkeiten Baustelle in unserem Wohnzimmer

  • Ersteller
    Thema
  • #6156
    FiS-ev
    Verwalter

    Es ist fast zwei Jahre her, dass wir das letzte Mal mit Euch in Neukirchen spielen konnten. Dann kam Corona und die geplante Generalsanierung. Wir haben für Euch mal auf der Baustelle nach dem Rechten gesehen. Es wird schön, es wird anders, aber auch vertraut. Aber alles der Reihen nach.

    Der Kamin kommt zurück


    Noch ist hier nicht viel zu sehen, aber der Schlot deutet es schon an. Die Kaminecke kommt zurück, dann mit einem geschlossenen Ofen und bequemen Bänken zum Sitzen. Er ist auch fast wieder an der gewohnten Stelle – nach dem Haupteingang rechts.


    Aber das ist alles neu. Das rechte Haus ist angerissen und komplett neuaufgebaut worden. Die Teeküche ist jetzt ein normaler Gruppenraum. Und auch der Saal sieht jetzt deutlich anders aus.

    Was sonst noch anders ist

    • Kaffeeautomat (am Platz des Getränkekühlschranks)
    • Getränke- und Eisautomat (jetzt etwa beim alten Hausmeisterkabuff), daneben größere Wasseroase. Hier wird der Hausmeister auch unsere Bierkästen platzieren. Das Automatenbefüllen will er sich sparen.
    • Gang zum Bettentrakt jetzt entlang des – dann betretbaren – Innenhofs
    • Dusche und Klo in ALLEN Zimmern, neue Mehrbettzimmer oberhalb der Gruppenräume

    Apropos Gruppenräume – wo ist dieser Raum?

    Richtig, das ist der ehemalige Entspannungsraum (davor Disco, dann wieder Disco) im Untergeschoss. Genauso wie im alten Tischtennisraum (dann Bewegungsraum) und dem Werkraum (bleibt Werkraum) sind die kleinen Fenster verschwunden und es kommen große Fenster und Türen nach draußen rein – ohne gleich Feueralarm auszulösen.

    Gegenüber vom Tischtennisraum kommt die Billiardecke hin, samt Stehbar und Sitzecke. Auch an dieser prominenten Stelle kommt eine Sitzecke hin. Hier stand vorher der Eisautomat.


    An die alte-neue Disco schließt sich die neue Pantry/Küche an – auch mit Sitzmöglichkeiten.


    Die großen Gruppen oder Seminarräume lassen sich künftig mit einer Trennwand teilen, zusammen mit den neuen Sitzecken und dem Meditationsraum sollten wir ausreichend Platz für mindestens 12 Spielerunden parallel haben + den großen Saal. Dazu kommen zumindest für die warmen Monate noch mehrere Sitzecken draußen direkt am Haus, aber alle voneinander getrennt. Darunter auch ein OpenAir-Kino, wo früher die Mülleimer waren.

    Der neue Küche


    Natürlich wird auch Küche modernisiert, es gibt neue Tiefkühl- und Kühlräume die vor allem mit regionalen Produkten. Der alte Kamin im Speisesaal ist abgebaut, so gibt es etwas mehr Platz in der Ecke. Den mampf-Kampf gegen die Küchen werden wir nun übrigens nie wieder gewinnen können. Sie haben dann eine große Nudelmaschine, aus der die Nachschubpasta ohne Ende herauskommen wird.


    Einweihung ist am 17. September, wir sind dann Anfang Dezember dran. Für die Anreise per Fahrrad sei gesagt, es kommen 20 Fahrradstellplätze direkt vor’s Haus. (Coburg Bahnhof – JuBi ca. 10 km, moderate Steigung).


    Zum Nachhören gibt’s bei RadioEINS einen längeren Podcast.


Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Antworten
    • #6185
      Leichti
      Teilnehmer

      Bei den Bildern tue ich mir schwer, an eine Eröffnung im Herbst zu glauben…

      So viele Kriege, so wenig Zeit...

    • #6205
      FiS-ev
      Verwalter

      Doch doch, das geht jetzt flott. Im Zimmertrakt hab ich wegen Bauarbeitergewusel keine Fotos machen können. 6 Monate bis zur Eröffnung ist schon realistisch.

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.