Artefakt Online

Malte
Beiträge: 1138
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Artefakt Online

Beitrag von Malte » So 1. Jan 2012, 22:46

Wäre es möglich ältere Ausgaben der Artefakt ganz oder teilweise auf unserer Homepage online zu stellen?

Ich finde es schade, dass die ganze Arbeit der Autoren und Editoren bei der Erstellung der Artefakt dann letztendlich in ein paar dutzend gedruckten Heften endet, die (mit einigen Ausnahmen) praktisch nur im Fis Umfeld zirkulieren.

Wenn aus den älteren Ausgaben der Artefakt Abenteuer, Artikel, Hintergrundmaterial, etc. online gestellt würde, so würden wir damit viel mehr Leute erreichen und zusätzlich ein paar interessierte Besucher auf unsere Homepage holen.
Ideas are bulletproof

Benutzeravatar
Schubi
Beiträge: 629
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 10:50

Re: Artefakt Online

Beitrag von Schubi » So 1. Jan 2012, 23:55

Möglich prinzipiell schon, könnten wir ja auf der HV mal besprechen - ist halt eine Frage des Speicherplatzes.
"Mirror, mirror on the wall, show me where their bombs will fall." Arcade Fire - Black Mirror

Benutzeravatar
legion
Beiträge: 810
Registriert: So 16. Aug 2009, 22:47
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Online

Beitrag von legion » Mo 2. Jan 2012, 00:19

bzgl. der speicherplatzfrage kann ich beruhigen - den kriegen wir so schnell nicht voll.

Greifenklaue
Beiträge: 3
Registriert: Mi 28. Dez 2011, 13:56

Re: Artefakt Online

Beitrag von Greifenklaue » Di 3. Jan 2012, 21:09

Gibt es nicht auch schon die ganz alten Artefakte online?

Ich fände es in jedem Fall klasse!

Benutzeravatar
Schubi
Beiträge: 629
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 10:50

Re: Artefakt Online

Beitrag von Schubi » Di 3. Jan 2012, 22:03

Das waren nur einzelne Abenteuer in html. Aber seitdem wurde ja das pdf erfunden (Gott, das klingt wie "damals vorm Krieg"). Wir bieten ja an, alle noch vorhandenen aber vergriffenen Ausgaben auf CD zu brennen. Aber ich denke, dass man die großen pdfs für den Druck auch fürs Web runterschrumpfen kann. Ich schau mir das mal an und schließe mich mal mir Dir kurz, Ött. Schöner kleiner Downloadbereich, Cover druff, kurze Inhaltsangabe, Downloadbutton, basta.
"Mirror, mirror on the wall, show me where their bombs will fall." Arcade Fire - Black Mirror

Joachim
Beiträge: 275
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 14:05
Wohnort: Kulmbach

Re: Artefakt Online

Beitrag von Joachim » Mi 4. Jan 2012, 07:43

Es wäre schön, wenn ich als Chefredakteur erstmal informiert werde, dass solche Schritte geplant sind und das nicht aus dem Forum erfahren muss. Die Entscheidung, ob und welche Inhalte online gestellt werden, fällt unter anderem in meinen Zuständigkeitsbereich; und noch bin ich Amtsinhaber. Daher gibt es auch keine Absprachen hinter meinem Rücken.
so würden wir damit viel mehr Leute erreichen und zusätzlich ein paar interessierte Besucher auf unsere Homepage holen.
Nur, falls das auch regelmäßig in wenigstens drei systemübergreifenden (GroFaFo etc.) Rollenspielforen verkündet wird. Sobald sich für diese Aufgabe ein Freiwilliger meldet, stelle ich ein Starterpaket zusammen. Alle zwei Monate wird es dann zusätzliche Inhalte geben, damit es in den Foren auch regelmäßig verkündet werden kann, dass diese Seite existiert.

Die Idee als solche ist gut und unterstützenswert.
Besuchen Sie Carcosa und genießen Sie traumhafte Strände an den Ufern des Sees von Hali. Mit etwas Glück bekommen Sie auch eine königliche Audienz.
- Die Gelben Reisen: R'lyeh, Leng, Carcosa, Yuggoth. Wahnsinn!

Benutzeravatar
legion
Beiträge: 810
Registriert: So 16. Aug 2009, 22:47
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Online

Beitrag von legion » Mi 4. Jan 2012, 14:16

Also bzgl. Planungen und Absprachen hinter deinem Rücken, möchte ich zumindest von meiner Seite klarstellen, dass diese nicht stattgefunden haben. Malte hatte mich lediglich angesprochen, ob so etwas möglich sei bzw. schon angedacht wäre. Daraufhin haben wir ein zweimal über mögliche Umsetzungen diskutiert und uns überlegt wie wir das tun könnten. Allerdings immer mit dem Schluss, dass wir das erstmal an dich Joe herantragen und evtl. an der HV diskutieren.
Das es ins Forum kommt, ist nicht hinter deinem Rücken sondern einfach deswegen, dass es alle die es angeht gleichzeitig lesen und diskutieren können, da Du, Schubi, Malte und ich zu den regelmäßigen Lesern gehören.
Also seh das Ganze nicht als beschlossene Sache oder Planung sondern eher als Brainstorming.

Entscheidungen ob,wie und was veröffentlicht wird, bleiben natürlich bei Dir.
Malte hat sich ja auch schon als Knecht angeboten, Auszüge zu erstellen etc.
Die technische Umsetzung könnte ich natürlich übernehmen.

Grundsätzlich bin ich dafür und gerne bereit.

Ach ja zum Thema HV und Diskussion: Eine lange und breite Diskussion würde ich dort nicht erwarten bzw. auch nicht anstreben, da es in erster Linie Joes Entscheidung ist und es zu lange dauern würde. Deswegen würde ich hier nur das Vorhaben erläutern, ein paar Vorschläge anhören und ein generelles Stimmungsbild abfragen.

Benutzeravatar
Schubi
Beiträge: 629
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 10:50

Re: Artefakt Online

Beitrag von Schubi » Mi 4. Jan 2012, 18:18

Absprachen gabs nie - ich dachte nur an eine unkomplizierte Lösung vergriffenen Inhalt Public Domain zu machen. Wenn sich aber bereit erklärt regelmäßig Einträge in Foren zu posten, geb ich meinen Segen. Ich werde dazu aber keinen Beitrag leisten können. Ich dachte dabei in erster Linie an das Konzept von Der Ruf, was ja großen Anklang gefunden hat. Die Ausgaben zu zerlegen und jeden Artikel/jedes Abenteuer einzeln zu posten, ist ein wesentlich größerer Aufwand, der auch regelmäßig und zuverlässig funktionieren muss. Anyway, schauen wir einfach, was die HV bringt.
"Mirror, mirror on the wall, show me where their bombs will fall." Arcade Fire - Black Mirror

Joachim
Beiträge: 275
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 14:05
Wohnort: Kulmbach

Re: Artefakt Online

Beitrag von Joachim » Mi 4. Jan 2012, 18:29

Der Ruf ist mittlerweile Geschichte. Trotz des "großen Anklangs" - und einer verdammt guten Gestaltung.

Zudem nützt auch Public Domain nichts, sofern keiner davon weiß. Und hier kommt eben Kommunikationsarbeit ins Spiel.
Besuchen Sie Carcosa und genießen Sie traumhafte Strände an den Ufern des Sees von Hali. Mit etwas Glück bekommen Sie auch eine königliche Audienz.
- Die Gelben Reisen: R'lyeh, Leng, Carcosa, Yuggoth. Wahnsinn!

Benutzeravatar
legion
Beiträge: 810
Registriert: So 16. Aug 2009, 22:47
Kontaktdaten:

Re: Artefakt Online

Beitrag von legion » Do 5. Jan 2012, 12:53

An Schubis Lösung dachte ich auch zuerst, weil es eben schnell und unkompliziert geht.
Aber nachdem Malte sich ja schon als Freiwilliger gemeldet hat - könnte das Ganze auch mit etwas Mehraufwand funktionieren.

Antworten