Spielertreff am 02.11.

Angebote in die jeweiligen Foren eintragen. Diskussionen über den Spielertreff finden im Unterforum "Rund um den Spielertreff" ihren Platz.

Angebotsthreads werden automatisch gelöscht.

Moderator: Goliath

Antworten
keule
Beiträge: 1257
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 20:17
Wohnort: Coburg

Spielertreff am 02.11.

Beitrag von keule » Mo 21. Okt 2019, 08:18

Übersicht über die Angebote

Rollenspiel:
SL/System/Spieler/Besonderes
TheMOELANDER/ DC (MARVEL) Heroic/2-5/
Joe/Symbaroum/3-5
Luk/army of darknes/4


Tabletop:
Initiator/System/Besonderes
Leichti/Flames of War
Malthe/Warhammer 40000

Kartenspiele und Brettspiele:
Initiator | System | Anmerkungen
Napalmharry|Magic|

Gesuche:
Suchender | System | Anmerkungen

Benutzeravatar
TheMOELANDER
Beiträge: 189
Registriert: Fr 6. Mär 2015, 18:05
Wohnort: Lichtenfels-Trieb

Re: Spielertreff am 02.11.

Beitrag von TheMOELANDER » Mo 21. Okt 2019, 15:48

Hallo, ich bin endlich wieder mal da. Und ich bringe was mit, was so kurz nach Halloween passen dürfte denke ich :twisted:
Bild

System: DC (MARVEL) Heroic von Margaret Weis Productions
Setting: Mystery, Noir, Super Hero
Spieler: 2-5, Die Charaktere sind vorgegeben: Batman (Bruce Wayne), Robin (Damian Wayne), Batgirl (Stephanie Brown), Nightwing (Dick Grayson), Red Robin (Timothy Drake), Black Bat (Cassandra Cain), Catwoman (Selina Kyle), Huntress (Helena Bertinelli)
Abenteuer: BATMAN - Trick or Treat
Teaser: Es ist Halloween. Eine Zeit die eigentlich den Kindern gehört, wo sie sich verkleiden und um die Häuser ziehen um Süßigkeiten zu sammeln.
Doch Halloween ist in Gotham City selten eine gute Zeit gewesen. Wer steckt hinter den seltsamen Geschehnissen um die gruseligste Zeit des Jahres?
Calendar Man? Scarecrow? Der Joker? Es braucht wohl die Hilfe des größten Detektivs der Welt, um das rauszufinden.
Addendum: Das Spiel ist sehr Einsteigerfreundlich, und ich denke jeder kennt sich zumindest ein bisschen mit Batman aus, sei es durch Serien, Filme, Videospiele oder eben Comics. Zusätzlich hat jeder Charakter auch nochmal eine Kurzbiographie beigelegt. Das Abenteuer ist modular aufgebaut und geplant ein schöner Rundumschlag durch Batmans Schurkenregister zu sein. Ich würde dann bei großem Interesse das Abenteuer am Sonntag nochmal anbieten. Außerdem könnte es etwas länger dauern um fertig zu werden, in diesem Falle würde ich am Sonntag auch fortsetzen falls das nötig werden sollte.
Zuletzt geändert von TheMOELANDER am Do 24. Okt 2019, 10:47, insgesamt 2-mal geändert.
„Wenn irgendwo zwischen zwei Mächten ein noch so harmlos aussehender Pakt geschlossen wird, muß man sich sofort fragen, wer hier umgebracht werden soll.“
Otto von Bismarck

Wenn du bei mir Star Wars spielen willst: Baue deinen Charakter so!

Joachim
Beiträge: 275
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 14:05
Wohnort: Kulmbach

Re: Spielertreff am 02.11.

Beitrag von Joachim » Di 22. Okt 2019, 09:49

Ich versuche, ein Symbaroum-Abenteuer auf die Beine zu stellen.
The Bell Tolls For Kastor schließt direkt an das letzte Abenteuer an. Die SC begleiten die vertriebenen Schatzsucher in die Stadt Kastor. Allerdings kommen die Charaktere auch dort nicht zur Ruhe, denn das Böse treibt in Kastor sein Unwesen, und der Bürgermeister könnte Hilfe brauchen, damit die Ordnung wiederhergestellt wird.

Nachforschungen, Kämpfe und ein möglicherweise episches Finale bietet das Abenteuer.

Wichtige Charaktere: Schwarzmäntel, Magier, Theurgen, Hexenjäger. Spieler, die bereits (entsprechende) Charaktere haben, werden bevorzugt.
Für Schatzsucher, Söldner usw. findet sich auch ein Plätzchen.

Wichtig: In dem Abenteuer muss man Spuren verfolgen und viel mit Leuten reden. Einige Gruppierungen, die in der Stadt vertreten sind, verfolgen eigene Interessen, die sie nicht jedem auf die Nase binden. Es ist im Sinne der Charaktere, sich Verbündete zu schaffen, aber eine Hand wäscht die andere ...

Wichtig: Ich hätte gerne einige der alten Spieler mit der dabei: eingen gewissen Oger, einen Magier, einen Schwarzmantel. Das erleichtert den Einstieg ins Abenteuer enorm. Bitte vorab eine PN an mich, falls Ihr mitmachen wollt und könnt.

Das Abenteuer ist lang und wird voraussichtlich an beiden Spielertreffs im November gespielt. Allerdings gibt es einige Fettnäpfchen, die zu einem vorzeitigen Ende führen können - und zu einem Ableben von Spielercharakteren.

Eine gewisse Frustrationstoleranz wird von den Spielern verlangt, denn nicht jeder NSC spuckt gleich vor einem Fremden alles aus, was er weiß. Manche wollen Garantien, andere fordern Gefälligkeiten.

Warum brannte es im Tempel? Wer sind die Kämpfer mit den blauen Tüchern? Wieso tut der Ordo Magica nichts?

Geheimnisse warten darauf, entdeckt zu werden, aber für einige muss mit Blut bezahlt werden.

Wie weit geht Ihr, um die Wahrheit zu finden? Und könnt Ihr damit leben?

Wird Kastor die Stunde schlagen? Könnt Ihr es verhindern, oder werdet Ihr am Untergang der Stadt schuld sein?

Name: Symbaroum
Genre: Fantasy
Art: Rollenspiel
Spieler: 3 bis 5
Für Rollenspielanfänger geeignet: nein
Besuchen Sie Carcosa und genießen Sie traumhafte Strände an den Ufern des Sees von Hali. Mit etwas Glück bekommen Sie auch eine königliche Audienz.
- Die Gelben Reisen: R'lyeh, Leng, Carcosa, Yuggoth. Wahnsinn!

Leichti
Beiträge: 976
Registriert: So 30. Aug 2009, 10:11

Re: Spielertreff am 02.11.

Beitrag von Leichti » Mi 23. Okt 2019, 19:21

Nach dem Abstecher zur 28mm-Fantasy geht's am ersten November-Spielertreff Samstags für mich wieder um 15mm-Panzer...

Kobiyashi und ich werden als Tabletop wieder

Flames of War - V4 - Late War

anbieten.

An Fraktionen werden so mindestens Amerikaner und Deutsche da sein.
D.h. grobe Richtung wäre damit Kämpfe nach der allierten Landung in der Normandie im Juni '44...

Und wie üblich besteht die Möglichkeit mitzuspielen - auch ohne eigenes Material.
Details zur Armee-Größe, ggf. Spieler-Paarungen etc. dann erst vor Ort nach der Spieleverteilung.


Und noch ein Spoiler zum zweiten (= vorgezogenen Dezember-)Spielertreff:
Hier geht die Planung im Moment in Richtung Saga2.
Ob historisch oder fantastisch ist aber noch offen...
So viele Kriege - so wenig Zeit

napalmharry
Beiträge: 7
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 12:05

Re: Spielertreff am 02.11.

Beitrag von napalmharry » Fr 25. Okt 2019, 15:46

Es wird wohl auch wieder Magic gespielt werden, genauer gesagt Commander Multiplayer. Definitiv nicht competitive also keine "Runde 5 Endloscombo alle tot" Dinge.

Aktuell sind wir schon mindestens 3 Leute. Falls also jemand mit eigenem Deck vorbeikommen möchte, bitte gerne.

Je nach Anzahl der Interessenten würden wir dann entsprechend die Spielrunden basteln.

Anfänger gerne gesehen, wir erklären auch gerne Regeln. Leute ohne Plan von Magic wären dann Verhandlungssache, bitte vor Ort einfach anquatschen ich bin bestimmt auf 1430 da.

Gruß Christian

Malte
Beiträge: 1114
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Spielertreff am 02.11.

Beitrag von Malte » Di 29. Okt 2019, 18:41

Ich werde mit WH40K da sein und würde mich über einen Gegner freuen.
Ideas are bulletproof

Antworten