Flames of War V3

Moderator: Rookie

Benutzeravatar
Kobiyashi
Beiträge: 418
Registriert: Do 3. Mär 2011, 13:39

Re: Flames of War V3

Beitrag von Kobiyashi » Do 29. Nov 2018, 15:49

Ich hätte an der Ostfront zwar nur Deutsche zu bieten, könnte aber mal schauen, wie weit ich mit meinen Amis als Proxis bzw. Unterstützung von Tobias ne russische Lend and Lease Aufstellung hinbekomme. Ich glaube nämlich, die Russen könnten unterrepräsentiert sein. Ansonsten kann ich natürlich auch deutsches Material zur Verfügung stellen, wenns irgenwo knapp wird.
"Hab ich fertig."

Larper
Beiträge: 180
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 14:09

Re: Flames of War V3

Beitrag von Larper » Fr 30. Nov 2018, 10:56

Russen hätte ich genügend (Aufstellung nach Red Bear). Bei mir ist halt fraglich, ob ich zum Spielertreff Januar kann. Und selbst wenn, habe ich die Regeln lange wieder vergessen. Weiss nicht, ob das den Mitspielern soviel Spaß macht, wenn ich ständig nachblättern oder fragen muss.

Benutzeravatar
Cornicer
Beiträge: 304
Registriert: Do 13. Jan 2011, 16:13

Re: Flames of War V3

Beitrag von Cornicer » Sa 1. Dez 2018, 09:49

Wollen wir einen Wettbewerb draus machen, wer schon länger nicht mehr Flames of War gespielt hat :D Ich kann mithalten ;) War der Start für Januar angedacht?
"A player must not lie across the Country so as to crush or disturb the Country if his opponent objects." - H.G. Wells, Little Wars

Stingray
Beiträge: 420
Registriert: Di 27. Jul 2010, 15:52

Re: Flames of War V3

Beitrag von Stingray » Sa 1. Dez 2018, 20:25

Ja, würde Januar vorschlagen. Ich kann zwar im Februar nicht, aber es müssen ja nicht immer alle Leute da sein.

Und von mangelnder Spielerfahrung sollte sich keiner abschrecken lassen. Können ja auch mit einer niedrigeren Punktzahl anfangen, um Rückkehrer nicht mit zu viel Komplexität zu überfordern. Bzw. kann man ja vielleicht um Weihnachten herum Einsteigerrunden geben.

Stingray
Beiträge: 420
Registriert: Di 27. Jul 2010, 15:52

Re: Flames of War V3

Beitrag von Stingray » Di 4. Dez 2018, 16:13

So ein Mist, der Spielertreff im Januar ist ja am 12. und nicht am 6.! Am 12. kann ich nicht :(

Dann müssen wir zumindest von mir aus das ganze etwas verschieben. So ein Dreck aber auch. Da ich im Februar in Neuseeland bin, bin ich also erst im März wieder für einen regulären Termin da.

Vielleicht kann man ja mal was an einem anderen Tag außerhalb des Spielertreffs machen?

Leichti
Beiträge: 904
Registriert: So 30. Aug 2009, 10:11

Re: Flames of War V3

Beitrag von Leichti » Di 4. Dez 2018, 21:47

Herbertus' Gedanken gingen heut' in eine ähnliche Richtung: Nämlich zu versuchen, einen separaten Tag außerhalb des Spielertreffs für die Kampagne zu nutzen.

Man müsste halt mal in Erfahrung bringen, wann man den z.B. Mehrzweckraum hinten in der Coje wieder "mieten" könnte - er würde für zwei Platten langen.
Mir schwebt hier ein Samstag vor - und mindestens ein Zeitrahmen von 10 bis 22 Uhr...

Ich werd' mich am Freitag Nachmittag mal erkundigen, wie es im Januar oder März 2019 aussieht!

Ihr könnt euch ja mal bis zum Wochenende Gedanken machen, welcher Termin für euch in Frage kommt.
So viele Kriege - so wenig Zeit

Stingray
Beiträge: 420
Registriert: Di 27. Jul 2010, 15:52

Re: Flames of War V3

Beitrag von Stingray » Di 4. Dez 2018, 22:49

Top!
Also Januar geht bei mir tatsächlich nur der 6. als Samstag, da ich die nächsten zwei Samstage dann einen Theatertermin habe und anschließend für 3 Wochen mal bei Battlefront vorbei schaue... Ab letzter Februarwoche ist dann alles wieder ruhiger.

Herbertus
Beiträge: 169
Registriert: Mo 25. Feb 2013, 09:45

Re: Flames of War V3

Beitrag von Herbertus » Mi 5. Dez 2018, 09:14

Hallo zusammen,

hätte Deutsch und Russen im Angebot und wäre auch für einen Samstag ausserhalb vom Spielertreff.

Herbertus
Herbertus
magister militum praesentalis

Stingray
Beiträge: 420
Registriert: Di 27. Jul 2010, 15:52

Re: Flames of War V3

Beitrag von Stingray » Mi 5. Dez 2018, 10:33

Na dann sehe ich das doch aktuell so, dass wir auf jeder Seite potentiell 3 Gegner (mindestens) hätten. Sehr gut :)

Ivan
Beiträge: 35
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 22:08

Re: Flames of War V3

Beitrag von Ivan » Mi 5. Dez 2018, 11:27

Habt ihr mich jetzt eingeplant? Ich fürchte, bis Januar werde ich nicht fit genug mit den Regeln. Es sei denn, man bekäme bis dahin noch 2-3 Spiele zum Üben hin.

Antworten