Suche Hilfe bei Problem mit dem C64er

Antworten
Benutzeravatar
Uwe, der Ältere
Beiträge: 87
Registriert: Di 3. Nov 2009, 15:14

Suche Hilfe bei Problem mit dem C64er

Beitrag von Uwe, der Ältere » Do 12. Apr 2018, 09:39

Hallo zusammen :)

Nach langer Abstinenz hab ich mal wieder meinen alten Commodore C64 vom Dachboden geholt um meinen Kids die frühen Anfänge der Computerspiele zu zeigen :lol: .

Leider funktioniert er aber nicht mehr richtig (im Gegensatz von vor ca. 2 Jahren). Er geht zwar an (POWER Leuchte brennt), aber die 3 vers. Fernseher (2 Röhren- und ein LED-Fernseher) zeigen nur ein schwarzes Bild.

Jetzt hab ich mich diesbezüglich schon im Netz schlau gemacht, aber ich bin ehrlich, das sind für mich alles Böhmische Dörfer und ich bin auch nicht wirklich ein Technik-Genie (von Löten und Ausmessen diverser Spannungen ganz zu schweigen).

Deshalb meine Frage:

Gibt es hier jemanden, der sich mit sowas auskennt und der da mal nen Blick drauf werfen bzw. mir helfen kann?

Danke :).

Gruß Uwe
Zum Glück bin ich ein alter Mann
das geht mich alles nix mehr an!
Und wenn die Erde explodiert,
entschuldigt, dass es mich nicht interessiert.

Benutzeravatar
jawiru
Beiträge: 22
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 05:38

Re: Suche Hilfe bei Problem mit dem C64er

Beitrag von jawiru » Sa 14. Apr 2018, 07:10

Hallo Uwe,

bin bei weitem auf kein Experte, aber einfach mal meiner Erfahrung, aus dem Bau und Wartung von PC, heraus:

Hast du geprüft ob die Stecker des C64 sauber sind und nicht ggf. etwas nasser Staub daran gesammelt hat?
Sind die Kabel in Ordnung?

Benutzeravatar
Uwe, der Ältere
Beiträge: 87
Registriert: Di 3. Nov 2009, 15:14

Re: Suche Hilfe bei Problem mit dem C64er

Beitrag von Uwe, der Ältere » Fr 20. Apr 2018, 06:21

Soweit ist Kabeltechnisch alles in Ordnung.

Hab in meiner Verzweiflung jetzt bei eBay nen neuen Alten ersteigert, der auch tadellos läuft. Natürlich würde ich trotzdem gerne meinen eigenen wieder zum Laufen bringen.

Nachträglich hat sich nun herausgestellt, dass die Floppy ebenfalls nicht mehr richtig funktioniert :(.

Gruß Uwe
Zum Glück bin ich ein alter Mann
das geht mich alles nix mehr an!
Und wenn die Erde explodiert,
entschuldigt, dass es mich nicht interessiert.

Benutzeravatar
Hellgore
Beiträge: 1705
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 10:19
Wohnort: Coburg

Re: Suche Hilfe bei Problem mit dem C64er

Beitrag von Hellgore » So 22. Apr 2018, 15:10

Könnte sein, dass sich Kondensatoren verabschiedet haben. Das kann nur ein Elektrotechniker prüfen/reparieren. Wenns dir weniger ums Geld geht frag mal beim Stegner in der Ketschendorfer Straße (beim Krankenhaus) nach. Ich glaube, dass ist einer der Wenigen übriggebliebenen Nerds, die sowas reparieren.
Dr. h.c. of Exorcisms MLDC (USA)
Lord of Kerry, Ireland

teefha
Beiträge: 163
Registriert: So 5. Jun 2011, 17:24
Wohnort: Bamberg

Re: Suche Hilfe bei Problem mit dem C64er

Beitrag von teefha » Mi 25. Apr 2018, 10:25

och, beim https://hackzogtum-coburg.de findet sich da sicher auch der eine oder andere kompetente Bastler, der bei der Fehlersuche behilflich sein kann :)

Antworten