OST Con 2019 - Angebote

Benutzeravatar
Thunder
Beiträge: 304
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 21:04
Wohnort: Forchheim

Re: OST Con 2019 - Angebote

Beitrag von Thunder » Mo 3. Jun 2019, 16:33

Hallo zusammen,
ich werde DSA 5 und Splittermond mitbringen. In Spliittermond hab ich ein Abenteuer in Taupio und für DSA 5 werden es vermutlich die Tulamiden oder Elfenlande sein (überleg ich mir noch).

System: Splittermond
Art: Rollenspiel
Genre: High-Fantasy
Spieler: 3-6 (mind. HG 2, ca. 150+ EP), jede Profession kann nützlich sein.
Dauer: vermutlich 2 Einheiten
Titel: Requiem
Schauplätze: Taupio und Umgebung
Inhalt: Ambiente, Detektiv und Kampfabenteuer.
Die mertalische Musikszene erwartet voller Spannung die Uraufführung einer verschollen geglaubten Opera Seria (ernsten Oper) aus lange vergangener Zeit. Und auch die kunstinteressierten Helden wollen diese einzigartige Gelegenheit nutzen, um die aufstrebende Operndiva "Silmara della Taupio" singen zu hören. Die Helden wollen der Werbeaktion der Operntruppe an der Kathedrale Sankt Ignatio lauschen und sind deshalb am frühen Morgen aufgestanden und haben die halbe Stadt durchquert, um in diesen einzigartigen Kunstgenuß zu kommen. Denn die Karten für die Uraufführung sind so teuer geworden, dass sie es sich vermutlich nicht mehr leisten können. Die Helden folgen dem herrlich klingenden Gesang, den man schon von weitem vernehmen, kann durch die Straßen von Taupio Doch dann passiert etwas mit dem Niemand je rechnen würde.
Gruß Thunder
I laer linniel, im egleriannen.

Red Knight
Beiträge: 2
Registriert: Fr 31. Mai 2019, 14:33

Re: OST Con 2019 - Angebote

Beitrag von Red Knight » Mi 5. Jun 2019, 17:10

Hi Leute,

ich werde zum Con folgende Spiele dabeihaben und Runden dafür anbieten:

- Firefly - das Brettspiel

- Mutant Chronicles - Siege of the Citadel

- Fortress America

- Arkham Horror

- Mechwarrior: Dark Age/Age of Destruction

Falls Interesse an einem oder mehreren besteht, lasst es mich einfach wissen, würde ich mich freuen! Ob dann Partien für alle diese Spiele zustande kommen, steht natürlich noch in den Sternen und ist eine Frage der Organisation, aber es werden sich sicherlich Wege finden lassen, das hinzubekommen! :)

Beste Grüße
Christian

Benutzeravatar
Stefan Krotzer
Beiträge: 76
Registriert: So 12. Dez 2010, 13:51
Wohnort: Untersiemau

Re: OST Con 2019 - Angebote

Beitrag von Stefan Krotzer » Mi 5. Jun 2019, 19:10

Malte hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 21:23
Stephan und ich planen auf dem Ost-Con eine Shadowrun 3 Kampagne anzufangen, die auf dem Quellenbuch "System Failure" beruht. Also rund um die Geschehnisse die zum zweiten Matrix Crash führen und damit den Übergang von SR3 zu SR4 einleiten.

Die Kampagne ist auf 6-8 Abenteuer ausgelegt, die Stephan und ich abwechselnd leiten werden. Stephan wird auf dem Ost-Con mit dem ersten Abenteuer anfangen und dann ist geplant auf jedem folgenden Con (Weinberg + Ost) je ein weiteres Anzubieten. Die ganze Kampagne wird sich also über mehrere Jahre hinziehen.

Wir haben schon 2(+1) feste Spieler und suchen noch 2-3 weitere, die Lust haben an einer Storyline mitzuwirken, die sich über die ganze SR3 Geschichte hinzieht und nun auf ein fulminantes Ende zusteuert. Die Spieler sollten schon absehen können, dass sie bei den nächsten Cons anwesend sein können, damit wir mit einer konstanten Gruppe spielen können. Es werden hochstufige Charaktere gespielt, daher ist eine solide Regelkenntnis wünschenswert.

Wenn ihr das "System Failure" Quellenbuch schon gelesen habt, ist das kein Problem. Die einzelnen Abenteuer werden sich nur lose an der Storyline orientieren und sind ergebnisoffen. Also kein Railroading um unbedingt das vom Buch vorgesehene Ergebnis zu erreichen.

Wenn sich nicht genug feste Spieler finden, oder einzelne mal auf einem Con nicht können, werden wir die freien Plätze auf dem Con selber anbieten. Es werden dann vorgefertigte Charaktere verwendet.

Wer Interesse hat als fester Spieler mitzumachen, meldet sich bitte baldmöglichst per PN bei mir, damit wir die Charaktere abstimmen können. Ihr könnt natürlich eigene Charaktere verwenden. Sie sollten bei etwa 250 Karma liegen. Wenn ihr keinen passenden habt, könnt ihr einen neuen erstellen oder einen entsprechend hochstufen. Um eine ausgewogene Charaktergruppe zu erreichen, werden wir versuchen die Charakterwahl unter den Spielern abzustimmen.
Wir behalten uns vor eine Auswahl unter den Spielern zu treffen, die Interesse bekunden.
Klingt gut, ich glaube ich würde gerne mitspielen. Ich hätte meinen Troll im Angebot (Glaube der war SR3) hat aber nur rund 100 Karma.


Edit:
Hab mich geirrt ist ein SR4 Char, von SR3 habe ich keine Ahnung. Habe mich geirrt. Und da ich keine Ahnung von SR3 habe werde ich wohl kaum mehrwert beisteuern können. Grüße
Zuletzt geändert von Stefan Krotzer am Do 6. Jun 2019, 19:09, insgesamt 1-mal geändert.
Licht nicht ohne Schatten, Schatten nicht ohne Licht, ohne dem Einen gäbs das Andere nicht.

Benutzeravatar
Stefan Krotzer
Beiträge: 76
Registriert: So 12. Dez 2010, 13:51
Wohnort: Untersiemau

Re: OST Con 2019 - Angebote

Beitrag von Stefan Krotzer » Mi 5. Jun 2019, 19:14

Red Knight hat geschrieben:
Mi 5. Jun 2019, 17:10
Hi Leute,

ich werde zum Con folgende Spiele dabeihaben und Runden dafür anbieten:

- Firefly - das Brettspiel

- Mutant Chronicles - Siege of the Citadel

- Fortress America

- Arkham Horror

- Mechwarrior: Dark Age/Age of Destruction

Falls Interesse an einem oder mehreren besteht, lasst es mich einfach wissen, würde ich mich freuen! Ob dann Partien für alle diese Spiele zustande kommen, steht natürlich noch in den Sternen und ist eine Frage der Organisation, aber es werden sich sicherlich Wege finden lassen, das hinzubekommen! :)

Beste Grüße
Christian
Uhhhh... ne runde Firefly mach ich vielleicht mal mit
Licht nicht ohne Schatten, Schatten nicht ohne Licht, ohne dem Einen gäbs das Andere nicht.

Benutzeravatar
Stefan Krotzer
Beiträge: 76
Registriert: So 12. Dez 2010, 13:51
Wohnort: Untersiemau

Re: OST Con 2019 - Angebote

Beitrag von Stefan Krotzer » Mi 5. Jun 2019, 19:22

Hallo Leute, ich habe ebenfalls vor am Con eine kleine Questreihe anzubieten.
Sie beinhaltet 6 - 7 kleine Abenteuer und sollte wohl in zwei maximal drei Tagen durchgespielt sein.
Man könnte die Questreihe auch auf zwei drei Cons legen, dass werde ich je nach Angebotslage entscheiden.

Das Quest ist so konzipiert, dass man es mit jedem Fantasy Setting spielen könnte, geschrieben habe ich es ursprünglich für 3.5 weswegen ich DnD 3.5 oder Pathfinder als System bevorzugen würde. Derzeit Pathfinder (weil mehr potentielle Spieler)

Spieler: 3-5
Stufe: Low Bereich / maximal St. 3. (Gruppe sollte ausgewogen sein. Es können auch gerne Chars St. 2 erstellt werden)
Wann?: Wenn es passt! Will auch mal Spielen und weiß nicht wie viele Tage ich da bin, daher kann es auch auf zwei Cons gelegt werden.

Grüße
Zuletzt geändert von Stefan Krotzer am Do 6. Jun 2019, 19:12, insgesamt 1-mal geändert.
Licht nicht ohne Schatten, Schatten nicht ohne Licht, ohne dem Einen gäbs das Andere nicht.

keule
Beiträge: 1244
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 20:17
Wohnort: Coburg

Re: OST Con 2019 - Angebote

Beitrag von keule » Do 6. Jun 2019, 13:56

@ Stefan : cool
Lasst mich Rollenspielen, ich bin so durch

Leichti
Beiträge: 955
Registriert: So 30. Aug 2009, 10:11

Re: OST Con 2019 - Angebote

Beitrag von Leichti » Fr 7. Jun 2019, 17:46

Nachtrag:
Meinen Unkenrufen zum Trotz sind heute FortessEuropeV4 und die entsprechenden Kartenpacks für Flames of War schon bei mir aufgeschlagen - ich werd' sie nach Neukirchen also mitbringen.
So viele Kriege - so wenig Zeit

admin
Administrator
Beiträge: 23
Registriert: So 16. Aug 2009, 21:38

Re: OST Con 2019 - Angebote

Beitrag von admin » Sa 8. Jun 2019, 10:01

Hi,
da sich am Weinberg-Con viele dafür interessierten, aber aus Zeit- und Charaktermangel keine Möglichkeit fanden, werde ich auch dieses Mal am OST-Con den Versuch starten, das Rollenspiel Midgard (4. Edition) anzubieten. Von mir geplant sind ein Einstiegsszenario der Grade 1-3, welches im albischen Winter spielt, mit der Möglichkeit vorgefertigte Charaktere zu spielen. Wer dabei gerne eigene Charaktere spielen möchte, sollte diese bitte vorbereitet haben und mir vor dem Spiel vorlegen.
Das andere Szenario wird ein Abenteuer der Grade 7-9. In diesem Fall sind aber nur selbstbespielte Charaktere zugelasssen, welche von mir vorher auf Regelkonformität überprüft werden (Schwerter des Alleszerstörens und niemals leer werdende Heiltränke werden hierbei aussortiert..). Die Abenteuer werden wohl eher am Freitag und/oder am Samstag angeboten werden. Ich freue mich über Interesse und zahlreiches Erscheinen.

Bis zum Con, euer S. Endres

Red Knight
Beiträge: 2
Registriert: Fr 31. Mai 2019, 14:33

Re: OST Con 2019 - Angebote

Beitrag von Red Knight » Mo 10. Jun 2019, 12:53

@ Stefan Krotzer: Shiny! Ich werde erst am Freitag anreisen, aber dann werden wir schon eine Gelegenheit für 'ne Tour durch's 'Verse finden! :D

Antworten