OST-Con 2014

keule
Beiträge: 1257
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 20:17
Wohnort: Coburg

Re: OST-Con 2014

Beitrag von keule » Do 8. Mai 2014, 18:50

Nicht mal ganz zwei Wochen, dann muss die Teilnehmermeldung an Neukirchen raus und leider sind noch über zehn Plätze frei. Hier also der Aufruf nochmal ordentlich Werbung zu machen das wir den Con auch voll bekommen.
Lasst mich Rollenspielen, ich bin so durch

Benutzeravatar
Der Niggo
Beiträge: 80
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 12:30
Wohnort: Coburg

Re: OST-Con 2014

Beitrag von Der Niggo » Sa 10. Mai 2014, 13:24

Von mir gibt es auch etwas zu diesem Ost Con, doch vorerst die Frage ob überhaupt Interesse daran besteht:

Da das Arcane Codex vom Weinberg Con doch positiv angekommen ist, würde ich gerne eine ganze Kampagne leiten. Der Kampagnenband schimpft sich "Das Lied der Gier" und ist innerhalb einer Woche schaffbar (wahrscheinlich sogar weniger). Jeder der sich für „Old School Fantasy“ interessiert, sollte sich in meiner Spielergruppe einfinden - Ein gelungener Einstieg in die Arcane Codex-Abenteuerwelt!

Arcane Codex (kurz AC) ist ein deutsches, episches Dark Fantasy-Pen-&-Paper-Rollenspiel, das in einer Fantasywelt (Kreijor) spielt. Die Kampagne selbst findet in den Grenzlanden - einem Land mit gemischten Einflüssen aus ItaloWestern meets Mittelalter meets Dark Fantasy - statt. Näheres hier http://de.wikipedia.org/wiki/Arcane_Codex

Das Abenteuer ist für maximal 5 Spieler ausgeschrieben. Ich gebe jedem Mitspieler die Chance seinen eigenen individuellen Charakter zu gestalten, solange er sich in die Geschichte einfügen lässt. Charaktererschaffung ist direkt vor Ort. Spielercharaktere werden nach der Wahl der Spielerrasse mit einem freien stufenlosen Punktekaufsystem erstellt!

Finden sich mindestens 3 Leute werde ich die Kampagne/Langes Abenteuer anbieten. Da es einiges an Vorbereitungszeit benötigt bitte ich euch: Meldet euch bei mir per PN wenn Ihr Interesse habt!
"Jedesmal wenn ich denke ich bin an der Talsohle des Lebens angelangt, drückt mir wer einen Spaten in die Hand." - Garfield
"Ich liebe Frauen wie meinen Kaffee - schwarz, heiß und wenn möglich Fair Trade!"

Thyreus
Beiträge: 571
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 17:08
Wohnort: Ebersdorf b. Coburg

Re: OST-Con 2014

Beitrag von Thyreus » Mi 14. Mai 2014, 22:15

Falkenherr und ich haben uns überlegt, wir würden gerne am Samstag ein großes X-Wing Szenario anbieten.

Frage 1: Wäre denn ein Raum für uns zu haben wo man das machen kann? Z.B. Tischtennisraum oder sowas?


Frage 2: Bestände überhaupt Interesse?
SC: Wir schleichen uns an die Stadt heran und verstecken uns dazu in Büschen
SL: Ihr seid in einer radioaktiven Wüste, es gibt keine Büsche hinter denen ihr euch verstecken könnt
SC: Dann pflanzen wir halt schnell welche!
SL: ...

Benutzeravatar
Hellgore
Beiträge: 1684
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 10:19
Wohnort: Coburg

Re: OST-Con 2014

Beitrag von Hellgore » Do 15. Mai 2014, 09:02

Ich gerade weiß nicht, ob Live-technisch irgendwas läuft und dafür wieder der Keller gebraucht wird. Zur Not sollte sich im Saal genügend Platz finden lassen, da es ja angemeldet ist.
Dr. h.c. of Exorcisms MLDC (USA)
Lord of Kerry, Ireland

Benutzeravatar
Hellgore
Beiträge: 1684
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 10:19
Wohnort: Coburg

Re: OST-Con 2014

Beitrag von Hellgore » Do 15. Mai 2014, 09:07

and now for something completely different...


Ich habe vor, wieder ein Deadlands: Hell on Earth anzubieten. Außerdem überleg ich mir gerade, DSA 5 in der Betaversion auch mal anzutesten. Dafür würde ich eines der ebenfalls downloadbaren Abenteuer hernehmen. Wer also mitspielen will, sollte sich die noch nicht durchlesen. Wenn ich übermäßig gut drauf bin könnte ich mich noch zu einem Midgard 5 hinreißen lassen.

Natürlich ist auch Arkham Horror wieder am Start :)

Ich würde ansonsten gerne spielen: Deathwatch/Dark Heresy, Midgard 5, Deadlands, Deadlands: Hell on Earth und vielleicht ein Cthulhu oder ein Kult.
Dr. h.c. of Exorcisms MLDC (USA)
Lord of Kerry, Ireland

keule
Beiträge: 1257
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 20:17
Wohnort: Coburg

Re: OST-Con 2014

Beitrag von keule » Do 15. Mai 2014, 14:53

Nur noch drei Tage bis Anmeldeschluss ...


So ist ja nicht mehr lang hin und natürlich werde ich auch was zum leiten dabei haben. Mit im Gepäck ist natürlich ein SR5, ein L5R und ganz neu in meinem Programm auch ein Warhammer 40K RPG.

mfg

Keule
Lasst mich Rollenspielen, ich bin so durch

keule
Beiträge: 1257
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 20:17
Wohnort: Coburg

Re: OST-Con 2014

Beitrag von keule » So 18. Mai 2014, 11:57

Anmeldung bis heute um 15Uhr möglich. Alles Anmeldungen danach können wir keine festen zusagen mehr machen. Noch sind viele Plätze frei, also prüft nochmal eure Kalender ob eine Teilnahme vielleicht doch möglich ist.
Lasst mich Rollenspielen, ich bin so durch

Benutzeravatar
Kobiyashi
Beiträge: 437
Registriert: Do 3. Mär 2011, 13:39

Re: OST-Con 2014

Beitrag von Kobiyashi » Di 20. Mai 2014, 11:38

Ich würde für Samstag ein "Brother against Brother"-Tabletop anbieten. Wegen der Örtlichkeit und genauen Termin würde ich noch mal Bescheid geben
"Hab ich fertig."

Benutzeravatar
Der Niggo
Beiträge: 80
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 12:30
Wohnort: Coburg

Re: OST-Con 2014

Beitrag von Der Niggo » Fr 23. Mai 2014, 07:34

Da sich in 2 Wochen keiner gemeldet hat, gibts von mir kein "Lied der Gier".
"Jedesmal wenn ich denke ich bin an der Talsohle des Lebens angelangt, drückt mir wer einen Spaten in die Hand." - Garfield
"Ich liebe Frauen wie meinen Kaffee - schwarz, heiß und wenn möglich Fair Trade!"

Benutzeravatar
Thunder
Beiträge: 305
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 21:04
Wohnort: Forchheim

Re: OST-Con 2014

Beitrag von Thunder » So 25. Mai 2014, 20:58

Kann nur als Tagesgast kommen.

Gruß Thunder
I laer linniel, im egleriannen.

Antworten