Apo am September-Spielertreff 2013

Moderator: Rookie

Benutzeravatar
Hellgore
Beiträge: 1718
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 10:19
Wohnort: Coburg

Apo am September-Spielertreff 2013

Beitrag von Hellgore » Fr 16. Aug 2013, 13:34

Moin!

Und hier sind wir bei den ersten groben Rahmenbedingungen für alle Apocalypse-Teilnehmer am September-Spielertreff.

Nachdem ich die panische Furcht vor punktuellem Ungleichgewicht nicht ins unermessliche steigern will würde ich das Maximum pro Spieler so auf 6000 Punkte grob ansetzen. Ein paar Punkte rauf oder runter machen nichts aus. Auch für unsere 40k-Spieler, die nicht so mirnichtsdirnichts 20000 oder auch nur 4000 Punkte hinpflastern können soll es möglich sein, mit zu spielen. Deshalb bitte hier im Forum mit der jeweiligen Fraktion melden, die gespielt werden soll, zur Not auch mit Alliierten gemäß der Alliiertenmatrix im Regelwerk und dann den Punkten, die damit möglich sind. Tobt euch aus, nehmt Ausrüstung oder Einheiten mit, die ihr sonst nie mitnehmen würdet. Seid kreativ und bemüht euch, was fluffiges aufzustellen. Mit einer guten Geschichte ist schon der halbe Spaß eingefahren. Es stirbt sich zwar schnell bei Apokalypse aber auf der anderen Seite gibt es auch einige Möglichkeiten, Einheiten wieder auf den Tisch zu bringen. Ich kann jedem, der kein Apokalypse-Regelwerk gerne auch per Mail mitteilen, was für Formationen es für seine Armee gibt und welche Strategischen Optionen. Auch Regelfragen beantworte ich gerne. Einfach auf PN gehen.

Ich möchte dann versuchen, aus den verschiedenen Teilnehmern eine stimmungsvolle Schlacht mit zwei Parteien zu basteln. Dabei wird jede Seite einen Oberkommandierenden haben und jeder Teilnehmer einen Schlachtabschnitt befehligen. Das hält das Spieltempo hoch genug, damit sich keiner langweilt und so sollten wir dann von 10 Uhr bis ca. 23.30 Uhr durchkommen. Die Zeitabläufe für die festen Pausen werde ich posten, sobald wenigstens halbwegs eine Teilnehmerzahl feststeht.

Was schon feststeht, ist die unnatürliche Katastrophe, die das Schlachtfeld heimsucht:

ZOMBIEAPOKALYPSE!!!!
Alles ist besser mit Zombies.... :mrgreen:

Die Mission wird entschieden, sobald ich mit dem Hintergrund der Schlacht fertig bin.

Also, ich würde mich freuen, alle unsere 40k-Spieler für diese Schlacht unterzubringen - das wird ein Spaß!

Greetz

Hellgore
Dr. h.c. of Exorcisms MLDC (USA)
Lord of Kerry, Ireland

Malte
Beiträge: 1168
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Apo am September-Spielertreff 2013

Beitrag von Malte » Fr 16. Aug 2013, 15:32

Zwei allgemeine Infos zu Apokalypse:

- es gibt keinen Armeeorganisationsplan, also kann man aufstellen was man will
- alle Einheiten können Missionsziele halten, also braucht man sich nicht um punktenden Einheiten zu sorgen

Ich werde natürlich Eldar spielen und kann 6000 Punkte aufstellen (aber auch weniger wenn notwendig).
Ideas are bulletproof

Domi
Beiträge: 172
Registriert: So 9. Mai 2010, 15:43

Re: Apo am September-Spielertreff 2013

Beitrag von Domi » So 18. Aug 2013, 08:33

Wenn ich richtig gesehen habe haben wir im September zwei mal spielertreff an welchen wäre das den geplant? Am 7 wäre ich nicht da aber am 28 würde ich mitspielen.

Thyreus
Beiträge: 572
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 17:08
Wohnort: Ebersdorf b. Coburg

Re: Apo am September-Spielertreff 2013

Beitrag von Thyreus » So 18. Aug 2013, 08:50

Jaaaaaaaaaaaaa Zombieapokakypseeeee!!

6000 Punkte Imperiale Soldaten die alle wieder aufstehen und rumschlonzen!!! :lol: :lol: :lol: :lol:
SC: Wir schleichen uns an die Stadt heran und verstecken uns dazu in Büschen
SL: Ihr seid in einer radioaktiven Wüste, es gibt keine Büsche hinter denen ihr euch verstecken könnt
SC: Dann pflanzen wir halt schnell welche!
SL: ...

Malte
Beiträge: 1168
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Apo am September-Spielertreff 2013

Beitrag von Malte » So 18. Aug 2013, 11:20

Domi hat geschrieben:Wenn ich richtig gesehen habe haben wir im September zwei mal spielertreff an welchen wäre das den geplant? Am 7 wäre ich nicht da aber am 28 würde ich mitspielen.
Ich gehe mal davon aus, dass es für den 7. geplant ist. Es gibt aber keinen Grund es am 28. nicht zu wiederholen, wenn es gut läuft. Am 28. sind dann aber Holger und ich nicht da wegen Schottland.
Ideas are bulletproof

martin
Beiträge: 330
Registriert: So 30. Dez 2012, 23:46

Re: Apo am September-Spielertreff 2013

Beitrag von martin » Mo 26. Aug 2013, 19:02

Ich spiel mit: 3800 Punkte Sisters of Battle.

Wenn es nicht alle gegen alle heißt, sondern die Spieler auf zwei Seiten aufgeteilt werden, bevorzuge ich es bei einem rein imperialen (IG, SM, GK, ...), nicht korrumpierten Aufgebot dabei zu sein.

Martin.

Benutzeravatar
Hellgore
Beiträge: 1718
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 10:19
Wohnort: Coburg

Re: Apo am September-Spielertreff 2013

Beitrag von Hellgore » So 1. Sep 2013, 17:20

Der Tag kommt näher... ;)
Ich hoffe, es melden sich noch ein paar Teilnehmer, ich habe mal noch ne Rundmail rausgelassen.
Weitere Details schick ich dann im Laufe der Woche rum bzw. stell sie dann hier online.
Dr. h.c. of Exorcisms MLDC (USA)
Lord of Kerry, Ireland

Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 639
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: Apo am September-Spielertreff 2013

Beitrag von Rookie » So 1. Sep 2013, 21:24

Hi,

ich würde gern mitspielen, müsste aber um 18 Uhr gehen.

Fallst das in Ordnung geht, würde ich gern mit einer Mischung aus Imperialer Armee, Grey Knights und Space Marines mitspielen.

Benutzeravatar
Hellgore
Beiträge: 1718
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 10:19
Wohnort: Coburg

Re: Apo am September-Spielertreff 2013

Beitrag von Hellgore » So 1. Sep 2013, 21:50

Wie viele Punkte? Ansonsten ginge es klar.
Dr. h.c. of Exorcisms MLDC (USA)
Lord of Kerry, Ireland

Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 639
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: Apo am September-Spielertreff 2013

Beitrag von Rookie » Mo 2. Sep 2013, 11:12

In der gemischten Variante könnte ich bis zu 6.000 Punkte aufstellen.

Ich richte mich aber danach, was gebraucht wird bzw. was bis zu meinem Rückzug "verbraucht" wird. Kannst Du mir einen Richtwert geben, damit meine Seite nicht plötzlich geschwächt wird weil ich alles wieder einpacke?

Antworten