WH40 Kampagne Temair Teil 2

Moderator: Rookie

Malte
Beiträge: 1168
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

WH40 Kampagne Temair Teil 2

Beitrag von Malte » Mo 5. Nov 2012, 19:02

Da sich die "Schatten über Temair" Kampagne nun langsam ihrem Ende zuneigt, habe ich mir mal ein paar Gedanken dazu gemacht, wie es weiter gehen könnte. Da die Kampagne, dem vernehmen nach, den meisten Spielern Spaß gemacht hat, würde ich einen zweiten Teil dranhängen. Schließlich ist das Mysterium um den Planeten Temair noch lange nicht gelüftet, auch wenn einige Armeen schon erste Einblicke erhalten haben.
Als Startpunkt würde ich mal Januar 2013 anpeilen. Vielleicht können wir ja wieder ein Auftaktspiel jeder-gegen-jedem auf der Domäne machen.

Ich habe schon mal ein paar Gedanken zusammengetragen, wie die Kampagnenregeln an die 6. Ed. angepasst werden können. Diese möchte ich hiermit zur Diskussion stellen. Konstruktive Kritik und weitere Ideen sind ausdrücklich erwünscht.

Wer Interesse hat mitzuspielen möge sich bitte baldmöglichst melden und angeben, welche Armee er spielen möchte (hinsichtlich Einschränkungen der Armeeauswahl verweise ich auf den Anhang). Natürlich dürfen ausdrücklich auch Spieler mitmachen, die nicht beim ersten Teil dabei waren.

Malte
Dateianhänge
Kampagne Temair 2 Regeln.pdf
(22.12 KiB) 490-mal heruntergeladen
Ideas are bulletproof

keule
Beiträge: 1301
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 20:17
Wohnort: Coburg

Re: WH40 Kampagne Temair Teil 2

Beitrag von keule » Mo 5. Nov 2012, 19:13

Hiho,

da sich meine lust wölfe zu spielen in letzter Zeit in Grenzen hält (und Orks ja leider nicht gehen) bin ich dieses mal nicht mit dabei.

mfg

keule
Lasst mich Rollenspielen, ich bin so durch

Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 640
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: WH40 Kampagne Temair Teil 2

Beitrag von Rookie » Mo 5. Nov 2012, 21:45

Hi,

nach dem ersten Überfliegen der "Version 2" würde ich mir noch Möglichkeit wünschen Gebäude aufstellen zu können.

Benutzeravatar
Hellgore
Beiträge: 1718
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 10:19
Wohnort: Coburg

Re: WH40 Kampagne Temair Teil 2

Beitrag von Hellgore » Di 6. Nov 2012, 00:17

Klingt subba. Die Ideen mit den Kriegsherren auch, deshalb werde ich nochmal die Grey Knights ins Feld führen, denn da hatte ich ja schon Charaktere für ausgearbeitet. Und nachdem die Dämonen diese Runde ja gewinnen werden, muss sich ja jemand ums Aufräumen kümmern.... :D :mrgreen:
Das mit den überschweren Fahrzeugen ist allerdings verwirrend - warum keine Flieger? Mit IA hat man ja ganz brauchbaren Zugriff auf Flak. Und es wird dann für beispielsweise mich sehr eng, überhaupt was Überschweres aufstellen zu können.

Möglicherweise nehm ich Ultramarines als Verbündete, da denk ich noch drüber nach.


Greetz

Hellgore
Dr. h.c. of Exorcisms MLDC (USA)
Lord of Kerry, Ireland

Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 640
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: WH40 Kampagne Temair Teil 2

Beitrag von Rookie » Di 6. Nov 2012, 12:18

Hi,

nach dem ersten Überfliegen der "Version 2" würde ich mir noch Möglichkeit wünschen Gebäude aufstellen zu können.
Ich kann noch nicht endgültig für den 2. Teil zusagen, wollte aber nur anmerken, dass ja jetzt im Dezember traditionell Gelände erscheint und das sollten wir vielleicht mit berücksichtigen.

Malte
Beiträge: 1168
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: WH40 Kampagne Temair Teil 2

Beitrag von Malte » Di 6. Nov 2012, 19:16

Mit Gebäuden habe ich kein Problem. Stehen im Grundregelwerk, daher müsste ich sie in den Kampagnenregeln ja ausdrücklich verbieten.

Bei überschweren Fliegern sehe ich das Problem, so ein Ding vom Himmel zu holen ohne massiv in Flugabwehr und/oder Flieger zu investieren. Und wie schon angemerkt wurde, hat nicht jeder Spieler die entsprechenden Modelle. Wenn ihr unbedingt überschwere Flieger wollt, dann sollte aber vor dem Spiel schon angekündigt werden, welche Klasse von apokalyptischer Einheit verwendet wird, damit sich der Gegner darauf einstellen kann.
Ideas are bulletproof

Domi
Beiträge: 172
Registriert: So 9. Mai 2010, 15:43

Re: WH40 Kampagne Temair Teil 2

Beitrag von Domi » Di 6. Nov 2012, 21:38

ich würde auch wieder mit machen und zwar diesmal mit Chaos Space Marines
heirzu gleich mal ne Frage: Die Psioniker der Choas würfel dann für jede Mission ihre Psikräfte neu aus oder war nur gemeint das sie die Psikräfte aus Codex und Regelwerk verwenden können?

Malte
Beiträge: 1168
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: WH40 Kampagne Temair Teil 2

Beitrag von Malte » Mi 7. Nov 2012, 18:39

Erstmal gilt es nur für die beiden Chefs und nicht für alle Psioniker. Ansonsten ist gemeint, dass bei CSM Psionikern genau nach Codex Regeln verfahren wird. Also müssen für jedes Spiel neu die Kräfte ausgewählt werden (oder welchen Regelmechanismus es bei CSM Psionikern im Codex dafür auch immer gibt).
Ideas are bulletproof

Malte
Beiträge: 1168
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: WH40 Kampagne Temair Teil 2

Beitrag von Malte » Mi 7. Nov 2012, 20:13

Mir ist da noch eine Idee gekommen, die ich für ganz interessant halte, um die Situation einer Expeditionsstreitmacht, wie sie in der Temair Kampagne zu Einsatz kommt, besser darzustellen als bisher. Im ersten Teil hatte jede Armee sozusagen unendliche Reserven und konnte bei jeder Mission aus allen Einheiten seines Codex auswählen. Dies stimmt ja mit der Realität nicht überein. Um die begrenzte Auswahl an Einheiten (und deren Reduzierung durch Verluste im Laufe der Kampagne) darzustellen, habe ich mir eine Regel dazu einfallen lassen. Schaut sie euch bitte mal an und gebt euer Kommentar dazu. Mir ist bewusst, dass es eine Menge Bookkeeping ist, aber ich für meinen Teil bin bereit das zu machen.
Ob die gesetzte Punktegrenze realistisch ist oder nicht, kann ich im Moment nicht beurteilen. Ich werde mal eine Liste für mich bauen und die Verluste pro Mission abschätzen um zu schauen wo ich dann lande. Wer von euch Lust dazu hat, kann es natürlich auch gerne tun.
Dateianhänge
Regeln Temair2 Rev.1.pdf
(27.89 KiB) 470-mal heruntergeladen
Ideas are bulletproof

Domi
Beiträge: 172
Registriert: So 9. Mai 2010, 15:43

Re: WH40 Kampagne Temair Teil 2

Beitrag von Domi » Mi 7. Nov 2012, 20:53

Ich finde die Idee nich Schlecht wird bestimmt lustig

Antworten