Virenquarantäne Painting Challenge

Moderator: Rookie

Stingray
Beiträge: 523
Registriert: Di 27. Jul 2010, 15:52

Virenquarantäne Painting Challenge

Beitrag von Stingray »

Ich vermute wir alle werden die nächsten Wochen freiwillig oder unfreiwillig Zeit haben, unseren Pile of Shame anzugehen und Miniaturen zu bemalen. Mein Projekt wird es sein, eine 1000 Punkte Elfenarmee für Kings of War spielbereit zu bekommen.

Wer nimmt sich noch was vor?
Benutzeravatar
Cornicer
Beiträge: 329
Registriert: Do 13. Jan 2011, 16:13

Re: Virenquarantäne Painting Challenge

Beitrag von Cornicer »

Ich male grad seit langer Zeit mal wieder an meinen Muskets&Tomahawks - Figuren, da die Version 2 auf dem Weg hierher ist. Mal sehen, wie weit ich diesmal komme. (bin einfach zu sprunghaft... :mrgreen: )
"A player must not lie across the Country so as to crush or disturb the Country if his opponent objects." - H.G. Wells, Little Wars
Benutzeravatar
Kobiyashi
Beiträge: 457
Registriert: Do 3. Mär 2011, 13:39

Re: Virenquarantäne Painting Challenge

Beitrag von Kobiyashi »

Werde weiter an den Figuren malen die ich für Frostgrave/Rangers of Shadow Deep habe/brauche. Aber Druck mache ich mir keinen, da ich hier
ausnahmsweise kein Problem habe wenn Figuren/Monster nicht bemalt sind.
"Hab ich fertig."
Malte
Beiträge: 1179
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Virenquarantäne Painting Challenge

Beitrag von Malte »

Ich halte von solchen Challenges nichts. Entweder man ist motiviert etwas zu machen, dann braucht man keine Challenge. Oder man ist nicht motiviert, dann hilft sowas auch nicht viel.

Ich werde zusehen, dass ich meinen Phantomritter endlich fertig bekomme. Dann etwas Gelände für meine Spielplatte und dann ist ein Falcon Panzer geplant.
Ideas are bulletproof
Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 644
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: Virenquarantäne Painting Challenge

Beitrag von Rookie »

Wenn man es nicht als Challenge sieht, sondern als Möglichkeit mit den Hobby-Kollegen in Kontakt zu bleiben, dann ist es doch ne gute Idee hier ab und zu mal ein paar Fortschritte zu posten.

Quasi gegen Lagerkoller / Hobbyentzug. Jetzt wo der Spielrtreff abgesagt ist.

Ich mach zwar fürchterlich schlechte Fotos aber vielleicht stell ich doch demnächst mal was rein.
Stingray
Beiträge: 523
Registriert: Di 27. Jul 2010, 15:52

Re: Virenquarantäne Painting Challenge

Beitrag von Stingray »

Klingt gut. Einfach hier die Corona-Babys reinstellen. Egal wie viel und was :)
Benutzeravatar
Cornicer
Beiträge: 329
Registriert: Do 13. Jan 2011, 16:13

Re: Virenquarantäne Painting Challenge

Beitrag von Cornicer »

So... zur Abwechslung mal ein paar Tentakel für "Shadows of Brimstone" fertig gemacht. :mrgreen:
IMG_20200320_140211.jpg
"A player must not lie across the Country so as to crush or disturb the Country if his opponent objects." - H.G. Wells, Little Wars
Malte
Beiträge: 1179
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Virenquarantäne Painting Challenge

Beitrag von Malte »

Als Teaser hier schon mal die Beine vom Phantomritter, sind ja groß genug.
Zum Größenvergleich eine 28 mm Figur daneben.

Gegenüber dem Originalmodell habe ich die Beine neu positioniert.
Das Banner ist von mir und etwas aus der Grabbelkiste für die Basegestaltung.

Der Oberkörper sollte in den nächsten Tagen fertig werden.
Dateianhänge
Phantomritter Beine.jpg
Ideas are bulletproof
Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 644
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: Virenquarantäne Painting Challenge

Beitrag von Rookie »

Ich habe Thor für Marvel: Crisis Protocol fertig.
Als nächstes kommt sein Sidekick "Valkyrie"

Thor Odinson
Thor Odinson
Benutzeravatar
Cornicer
Beiträge: 329
Registriert: Do 13. Jan 2011, 16:13

Re: Virenquarantäne Painting Challenge

Beitrag von Cornicer »

Sehr coole Bilder übrigens von Crisis Protocol - auch vom Spielertreffen! - nur den Daily Bugle hatte ich mir immer größer vorgestellt :D
"A player must not lie across the Country so as to crush or disturb the Country if his opponent objects." - H.G. Wells, Little Wars
Antworten