Projekt: Space Hulk 3D

Moderator: Rookie

Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 610
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: Projekt: Space Hulk 3D

Beitrag von Rookie » Di 16. Nov 2010, 22:08

Nach langer Pause mal wieder eine Nachricht von mir und meinem Projekt. Im Moment schneid ich noch Anker für die Pfosten/Wände aus. Davon werd ich für die ersten 24 Platten an die 200 Stück brauchen (8 pro Platte). Dazu natürlich pro Platte noch 4 Pfosten um die Wände zu tragen. Das zieht sich dann doch etwas :(

Aber die ersten Teile sehen schon sehr vielversprechend aus... :)
Dateianhänge
08.JPG
08.JPG (64.55 KiB) 8290 mal betrachtet
09.JPG
09.JPG (83.88 KiB) 8290 mal betrachtet

Benutzeravatar
Warboss Rush´Claw
Beiträge: 104
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 19:58
Wohnort: Neustadt b. Coburg
Kontaktdaten:

Re: Projekt: Space Hulk 3D

Beitrag von Warboss Rush´Claw » Mi 17. Nov 2010, 10:34

1. WOW, SIEHT DAS FETT AUS! :o
2. *Daumen drück* Damit du auch bei soviel Arbeit fertig wirst.
3. Dein Space Marine wird gleich zerfetzt. :twisted:

mfg WB R`C
Orkz sin´ groß un´ grün.
Orkz sin´ stark un´ kühn.
Wir sin´ hart wie sonst keina.
Da wirksté wie´n Grot, nur kleina."

Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 610
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: Projekt: Space Hulk 3D

Beitrag von Rookie » Do 30. Dez 2010, 19:04

Die letzten Tage waren etwas ruhiger und entsprechend war auch Muße für die langweiligen Seiten des Hobbys.

Ca. 1/3 des Spielfeldes ist komplett fertig, also mit Boden-Anker für die Säulen. Einige Wände ebenfalls. Jetzt fehlen noch ausreichend Säulen um die Wände einzustecken.

Bei Gelegenheit stell ich mal wieder Bilder online.

Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 610
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: Projekt: Space Hulk 3D

Beitrag von Rookie » Sa 2. Jul 2011, 23:50

... to be continued

-->> FALL 2011 << --

Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 610
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: Projekt: Space Hulk 3D

Beitrag von Rookie » Fr 24. Feb 2012, 16:02

Man, wie die Zeit vergeht...

Ich geb es zu, das Projekt ist etwas eingeschlafen. Woran liegt es? Ich glaube hauptsächlich an den Wänden bzw. Bodenankern. Während die Wände noch einfach zu schneiden sind, sind die dazugehörigen Bodenanker ein wildes Gefummel. Erst schneiden, dann anritzen, falten, zusammenkleben und dann an dem Bodenteil festkleben. Hab ich schon erwähnt, dass ich für jedes Bodenteil 8 Anker brauche :(

Aber wie wird es besser? Ich hab mir das Problem nochmal durch den Kopf gehen lassen. Eigentlich brauch ich nur eine andere Möglichkeit die Wänden zu "stellen". Dazu hab ich mir Plastikfüße für Brettspiele besorgt und werde diese mal zusammen mit meinen Wänden probieren. Wenn das funktioniert komm ich um einiges schneller voran, man kann die Wände noch variabler stellen und ich spar mir unglaublich viel Zeit (und Nerven!).

Ich zeig Euch demnächst mal Bilder...

Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 610
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: Projekt: Space Hulk 3D

Beitrag von Rookie » Di 28. Feb 2012, 22:07

So, das Space Hulk Fieber hat mich wieder; hab gerade weitere 10 Wände zurechtgeschnitten.

Woher die plötzliche Begeisterung? Forge World hat diese Geländeteile veröffentlicht

http://www.forgeworld.co.uk/New_Stuff/R ... S-SET.html

und dazu die passenden Regeln (siehe Text unter dem Artikelbild) !

:D :D :D

Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 610
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: Projekt: Space Hulk 3D

Beitrag von Rookie » Do 28. Jun 2012, 20:44

So,

kommen wir endlich mal zu einem Ergebnis. Meine Standfüße sind die Woche gekommen und damit sieht die Sache schon besser aus.

Ich hab zur Probe mal ungefähr die Hälfte der fertigen Teile aufgebaut. Einem Spiel steht also nichts mehr im Wege...
Dateianhänge
IMG_2024.jpg

teefha
Beiträge: 162
Registriert: So 5. Jun 2011, 17:24
Wohnort: Bamberg

Re: Projekt: Space Hulk 3D

Beitrag von teefha » Fr 29. Jun 2012, 06:59

Klasse, das sieht ja wirklich vielversprechend aus.

Na, wenn du wen zum spielen brauchst, dann lass es mich wissen. Immer gerne :)

Grüße Thomas

Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 610
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: Projekt: Space Hulk 3D

Beitrag von Rookie » Fr 29. Jun 2012, 10:11

Hi,

ich bring das Spielfeld im Juli mit zur Domäne und dazu ein Exemplar der Forgeworld Regeln "Zone Mortalis"
(http://www.forgeworld.co.uk/Downloads/P ... rtalis.pdf).

Vielleicht klappt es dort. Ich stell das Spielfeld aber an der Domäne auch zur Verfügung für andere Warhammer 40.000 Spieler.

Antworten