Neustart Artefakt

Antworten
Benutzeravatar
graue Eminenz
Beiträge: 259
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 19:49

Neustart Artefakt

Beitrag von graue Eminenz » Mo 19. Mai 2014, 16:13

Hi Leute,

das Artefakt ist ja als Vereinsmagazin gedacht, also sollte es auch die Vereinsaktivitäten wiederspiegeln. Das nahezu völlige Fehlen von Beiträgen aus dem Bereich Table Top passt dazu aber gar nicht. Das möchte ich gern ändern. Schickt mir doch Eure Bilder, Ideen, Szenarien, Tipps usw. an die Adresse artefakt@fis-ev.de

Euer Chefredakteur Norby
"Alter Mann? Alter Mann am Arsch!"
(John Malkovich in "R.E.D.")

Benutzeravatar
Hellgore
Beiträge: 1664
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 10:19
Wohnort: Coburg

Re: Neustart Artefakt

Beitrag von Hellgore » Mo 19. Mai 2014, 17:45

Gerne. Werde ne Rezi zur 7ten Edi 40k machen, meine Kampagne für 40k mal umreißen auch mit den Gedankengängen, die dahinter stehen und ein paar Bilder von vergangenen Großereignissen wie dem Apospiel letztens gibts auch. :)
Dr. h.c. of Exorcisms MLDC (USA)
Lord of Kerry, Ireland

Paddy Bones
Beiträge: 67
Registriert: So 30. Aug 2009, 01:44

Re: Neustart Artefakt

Beitrag von Paddy Bones » So 14. Jun 2015, 21:35

Ich habe momentan etwas Zeit (und auch Lust) einen Beitrag zum Artefakt zu leisten, wenn noch Bedarf ist.
Ideen hab ich mehrere aber nur Zeit um eine davon umzusetzen (in näherer Zeit), daher wollte ich mal fragen was grad noch gut reinpassen würde.
Vll. kannst du mir da ja etwas nennen, Norby. Ich nehme an du hast so etwas wie den Überblick ^^
Anbieten könnte ich:
* Stadtkarte/Gegendkarte inklusive einiger detaillierten Beschreibungen, Plot Möglichkeiten und Ideen für dazu passende Abenteuer.
* eine Beschreibung z.B. einer Gilde/Bande/Organisation wie sie als bedeutender Widersacher aber auch Unterstützer für Charaktere auftauchen kann, samt typischen Ritualen, Rängen, etc...
* Bastelrätsel die Spieler vor eine harte Nuss stellen können (leicht zu bauen, mittel-schwer) zu lösen und vor allem zum in die Hand nehmen!

Beschreibungen und Pläne wären auf grund meiner Kenntnisse entweder Arcane Codex spezifisch oder generisch gehalten.

Sag Bescheid wenn Interesse besteht, dann mach ich mich ans werkeln.

derhirrrsch
Beiträge: 502
Registriert: Mi 9. Sep 2009, 15:52

Re: Neustart Artefakt

Beitrag von derhirrrsch » Mo 15. Jun 2015, 10:08

Sobald die neue Homepage gibt es viel platz für artikel - auch zeitlose können immer wieder untergebracht werden. das heißt, schreib drauf los und wir stellen sie dann mit online, wenn gerade nix aktuelles rein kommt.
Lasst mich Rollenspieler, ich bin durch.

Benutzeravatar
graue Eminenz
Beiträge: 259
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 19:49

Re: Neustart Artefakt

Beitrag von graue Eminenz » Mo 15. Jun 2015, 17:37

Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für das Angebot, ich nehme alles was ich bekommen kann. Durch die geplante Blog-Struktur werden wir alles unterbringen können. Deine Ideen klingen auf jeden Fall vielversprechend, bin sehr gespannt darauf.
"Alter Mann? Alter Mann am Arsch!"
(John Malkovich in "R.E.D.")

Benutzeravatar
TheMOELANDER
Beiträge: 184
Registriert: Fr 6. Mär 2015, 18:05
Wohnort: Lichtenfels-Trieb

Re: Neustart Artefakt

Beitrag von TheMOELANDER » Sa 23. Jan 2016, 23:48

Da es gestern bei der Hauptversammlung Thema war:

Ich würde den Artefakt gerne auch wiederbeleben, obwohl ich die Zeitschrift ja nicht mal kannte. Ich denke aber, dass man mit einem Podcast oder einem Vidcast heutzutage besser fährt. Der name Artefakt ist auch sehr schnittig dazu. Dazu kommt, dass es relativ einfach ist heutzutage einen guten Podcast zu machen, und da ja einige im FIS beim Radio werkeln ist das schon mal gar kein Thema. Zudem müssen für einen Podcast gar nicht mal alle im selben Raum sein, man kann das auch "Skypen". Gute Mikros sind halt Vorraussetzung für klare Tonqualität und Popschutz.

Für einen Vidcast habe ich noch viel mehr Ideen, da ich selbst mal einen über Rollenspiele, Brettspiele etc. machen wollte. Wr daran Interesse hat kann sich gerne mit mir zusammensetzen.

Blogeinträge auf der Seite sind gut und schön, aber grenzen den Artefakt nicht wirklich in seiner Identität von der Seite ab.
„Wenn irgendwo zwischen zwei Mächten ein noch so harmlos aussehender Pakt geschlossen wird, muß man sich sofort fragen, wer hier umgebracht werden soll.“
Otto von Bismarck

Wenn du bei mir Star Wars spielen willst: Baue deinen Charakter so!

Antworten