Weinberg 2018 - Angebote/Vorschläge

Paddy Bones
Beiträge: 67
Registriert: So 30. Aug 2009, 01:44

Weinberg 2018 - Angebote/Vorschläge

Beitrag von Paddy Bones » Mo 7. Aug 2017, 09:31

Ich mache hier auch gleich mal den Anfang:

Arcane Codex: Von meiner Seite geplant ist eine Kampagne, die vermutlich 3-4 Tage in Anspruch nehmen kann für 4-5 Spieler
Infos dazu folgen noch. Fest steht: Charakter Erschaffung ist für die Kampagne angedacht, bestehende Charaktere lassen sich ggf. integrieren,
wenn ich genug über Hintergrund+Charakter+Equipment weiß.

Galaxy Trucker: Brettspiel Runde für ein paar Stunden. Sehr unterhaltsam mit Bauphasen, Flugphasen als galaktische LKW Fahrer Waren/Aliens/Menschen durchs All schippern und dabei Space-Pirates, Meteoriten und Mitspielern entkommen.

Magic the Gathering: Commander Runde wird ich ausreichend Decks auch zum leihen am Start haben

Benutzeravatar
Dschango
Beiträge: 14
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 18:04

Re: Weinberg 2018 - Angebote/Vorschläge

Beitrag von Dschango » So 29. Okt 2017, 21:01

Ich habe vor Starfinder zu leiten.

Den ersten Kampagnenpfad an 3-4 Tagen.
Nach Möglichkeit mit einer Gruppe, die auch vor hat die Kampagne an einem anderen Termin (potentiell nächstes Jahr am Weinberg) fortzusetzen.

Bei Interesse: melden ;)
Leben sind die Währung des Imperators!
Verschwende Sie nicht sinnlos!

keule
Beiträge: 1227
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 20:17
Wohnort: Coburg

Re: Weinberg 2018 - Angebote/Vorschläge

Beitrag von keule » Do 9. Nov 2017, 07:15

Also erstmal für Starfinder "meld"

Ich selbst werde an Angeboten unser gerade in der Entwicklung befindliches Rollenspielsystems Projekt 12 (Arbeitstitel) mit dabei haben. Bis zum Weinberg haben wir vor die Alpha Version fertig zu haben, sprich ich werde Abenteuer in verschiedenen Settings anbieten um das ganze auf Herz und Nieren zu testen. Über Mitspieler, Ideen und Anregungen würde ich mich da dann sehr freuen.
Lasst mich Rollenspielen, ich bin so durch

Benutzeravatar
BrainKnot
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Mär 2016, 14:51
Wohnort: Schweinfurt

Re: Weinberg 2018 - Angebote/Vorschläge

Beitrag von BrainKnot » Mo 11. Dez 2017, 09:03

Hallo zusammen,
Leider Steht es noch etwas in den Sternen, ob es wirklich Schafe, aber ich bin optimistisch und habe schon ein mahl gebucht.
Edit: Urlaub ist genehmigt, somit werde ich dort sein. :mrgreen: 8-) !
Da ich gerne, Hell on Earth leite, würde ich es gerne, an dieser Weinberg Con, wiedertuen.

Zum System:

Hell on Earth, baut auf das Deadlands RPG auf. Es spielt in einer alternativen apokalyptischen Zukunft. Es gibt Mutanten, Cyborgs, Radioaktivitätspriester(Doomsayers), Psyker, Templer, Junker, Lawdogs, Toxische Schamanen und natürlich den alltäglichen Helden.
Zu dem kann man auch einen Huckster oder einen Indianischen Schamanen aus Deadlands Spielen. Die Spieler die einen solchen Character bauen sollten aber bitte die Möglichkeit haben auf die entsprechenden regeln zu zugreifen.

Ich Möchte auch gerne das die Spieler Helden bauen, denn alles andere ist für Hell on Earth nicht wirklich Tauglich. Um die EAV zu zitieren: „ Denn das Böse ist immer und überall“

Vor der Runde können Charaktere mit Einschränkungen gebaut werden. Vorab baue ich nur:
Mutanten, Radioaktivitätspriester(Doomsayers), Psyker, Templer, Lawdogs oder normal Helden.

Es ist mir Lieber, wenn vorgebaute oder Teil vorgebaute Charaktere und natürlich vorhandene Charaktere mitgebracht werden.

Wenn jemand einen Charakter schon vorab bauen Möchte hier sind meine Hausregeln:
Zu dem gäbe es noch die Möglichkeit die Charaktere zum Teil vor zu bauen. Da nicht jeder die Bücher (PDF) hat. Somit baut ihr den Charakter fast fertig und sucht eure Kräfte oder Hardware vor Ort aus.

Es werden keine Karten gezogen sondern nach folgenden Schema verteilt.
Jeder darf
Folgenden Würfel typen Verteilen:
D12 3 mal
D10 4 mal
D8 2 mal
D6 1 mal

Anzahl der Würfel
4 Würfel 4 mal
3 Würfel 3 mal
2 Würfel 2 mal
1 Würfel 1 mal

Wenn jemand mir eine schöne Geschichte, über seinen Charakter geben kann, was den Charakter zu dem macht was er ist kriegt er Veteran auf the Wested West um sonst. Wenn es noch Fragen gibt dann Schreibt mir eine PN.


Bis blad BrainKnot
Zuletzt geändert von BrainKnot am Mi 17. Jan 2018, 08:23, insgesamt 1-mal geändert.

ChrisDK
Beiträge: 41
Registriert: Fr 16. Okt 2009, 12:43

Re: Weinberg 2018 - Angebote/Vorschläge

Beitrag von ChrisDK » Mo 1. Jan 2018, 14:21

Moin allseitig,

Ich werde diesmal wieder fast ausschließlich für Brettspiele da sein.

Als "Neuigkeit" habe ich dies Jahr das mittlerweile etwas ältere "Sid Meier's: Civilization" von FFG dabei und würde mich freuen ein paar 4 Spieler Runden zum ausprobieren und kennenlernen zusammen zu kriegen.


Wie üblich habe ich auch Eclipse dabei und auch Star Wars: Rebellion wird im Gepäck sein.

trippleH
Beiträge: 46
Registriert: So 27. Jun 2010, 10:14

Re: Weinberg 2018 - Angebote/Vorschläge

Beitrag von trippleH » Mo 1. Jan 2018, 19:57

Hallo Leute, ich hätte mal wieder Lust auf 1861 (oder meinetwegen auch 18XX); ich kann es leider nicht mitbringen, ich habe es nicht :(
Für die Planung - Ich bin nur von Montagvormittag bis Freitagabend da...

Wenn sich jemand für das Rollenspiel Mechwarrior (Battlech) interessiert, und hier ausreichend Personen im Vorfeld melden, würde ich dahingehend etwas auf die Beine stellen können.

Bis denne

trippleH

Benutzeravatar
Thunder
Beiträge: 303
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 21:04
Wohnort: Forchheim

Re: Weinberg 2018 - Angebote/Vorschläge

Beitrag von Thunder » Mi 3. Jan 2018, 00:30

Hallo zusammen,
wenn ich den Urlaub doch genehmigt bekommen sollte, werde ich DSA 5 anbieten oder L5R (4th edition oder 5th edition). Da im letzten Jahr das Abenteuer "Die Macht des Wassers" nach der Geschichtensammlung "Aus 1001 und einem Rausch" bei den Spielern so gut ankam, werde ich wieder ein Abenteuer aus dem "Land der ersten Sonne" meistern.
Spielen würe ich auch gerne selbst mal wieder DSA und oder Splittermond.

Gruß Mischa
Zuletzt geändert von Thunder am Mi 10. Jan 2018, 16:39, insgesamt 3-mal geändert.
I laer linniel, im egleriannen.

Benutzeravatar
Naegsch
Beiträge: 101
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 10:50
Wohnort: Coburg

Re: Weinberg 2018 - Angebote/Vorschläge

Beitrag von Naegsch » Di 9. Jan 2018, 14:19

Geht diesen Con auch mal wieder was mit den Gobbo Piraten?? Dann müssten wir nämlich Stephan informieren.
Grüße
Torsten "Nägsch" Nagat

Nutzer
Beiträge: 3
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 01:20

Re: Weinberg 2018 - Angebote/Vorschläge

Beitrag von Nutzer » Do 18. Jan 2018, 22:55

@Dschango Ich habe auch Interesse an der Starfinder-Runde 8-)

Benutzeravatar
Simon
Beiträge: 16
Registriert: So 13. Sep 2009, 17:22
Wohnort: Berlin

Re: Weinberg 2018 - Angebote/Vorschläge

Beitrag von Simon » Mi 24. Jan 2018, 23:12

Hallo,

besitzt jemand das SPiel Terraforming Mars und würde es mit zum Weinberg bringen? Ich möchte es gerne mal Spielen (Einsteigerrunde). Freue mich über potentielle Besitzer und Mitspieler.

byE Simon
byE
Simon
carpe diem!

Antworten